Gesangverein Halen

Im Jahre 1932 wurde der Gesangverein von Hauptlehrer Hermann Kalvelage als gemischter Chor gegründet. Gesungen wurden damals hauptsächlich liturgische Choräle zu den hohen kirchlichen Festtagen.

Ab 1939 wurden die meisten männlichen Chormitglieder zum Wehrdienst eingezogen. Der nun reine Damenchor trat ebenfalls nur bei kirchlichen Anlässen auf und wurde geleitet von Emma Kalvelage. Nach Kriegsende übergab sie die Leitung des Chores wieder an ihren Vater.

1951 übernahm Hauptlehrer Clemens Kenkel die Leitung des Chores bis zum Jahre 1966. Danach ruhte der aktive Chorgesang in Halen, bis Clemens Kordes1970 den Dirigentenstab übernahm. Der Gesangverein schloss sich dem Cäcilienchorverband und dem Sängerbund Heimattreu an. Unter der Leitung von Clemens Kordes entwickelte sich der Chor zu einem hervorragenden Klangkörper.

Nach 37 Jahren erfolgreicher Chorleitertätigkeit übergab Clemens Kordes Anfang 2007 die Leitung in die Hände der Dirigentin Lilja Malinowski aus Cloppenburg.

Seit 2016 leitet die engagierte und angehende Musiklehrerin Nadine Kleefeld aus Emstek den Chor. Ca. 40 aktive Sängerinnen und Sänger sorgen für die festliche Mitgestaltung der Gottesdienste (Ostern, Erstkommunion, Weihnachten, Marienmessen…). Zum Chor gehören weiterhin 8 Ehrenmitglieder, 3 Fahnenträger und Herr Pfarrer Michael Heyer als Präses.

 

Der aktuelle Vorstand besteht aus:

Dirigentin: Nadine Kleefeld (vorne)
Liedervater: Josef Wedemeyer (u.r.)
Liedermutter: Annette Wübbelmann
Kassenwartin: Maria Göttke (sitzend)
Schriftführer: Jens Rickwärtz (o.r.)
Notenwarte: Albert Wendeln (u.l.) und Andre Soyka (o.l.)

Zur Chorprobe treffen sich alle Sängerinnen und Sänger immer montags um 20.00 Uhr im Pfarrheim Halen. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen und gerne gesehen. Nutzen Sie die Möglichkeit in einer tollen Gemeinschaft Spaß am Singen zu entwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie.

Liedervater, 1. Vositzender:
Josef Wedemeyer, Tel.  04473 2650

Liedermutter:
Annette Wübbelmann, Tel. 04473 2586