Schleichweg nach Bethlehem

Emstek. Mit Stille und Gebet sich ab dem 27. November auf die Menschwerdung Gottes vorbereiten. Jeweils montags vor Weihnachten bietet die Katholische Kirche St. Margaretha ein einstündiges Einüben in die Stille und das persönliche Gebet an. Die Stunde teilt sich in drei Schritten auf: Leibübungen (bequeme Kleidung & Decke können gerne mitgebracht werden), Entspannungsübung & Meditation. In dieser Zeit wird nicht miteinander gesprochen. Sie beginnt um 20:00 Uhr. Eine viertel Stunde vorher kann man schon kommen und sich still den Platz in der Turnhalle des Maria-Goretti Kindergartens herrichten. Um 20:00 Uhr schießt die Tür, damit Stille Stille bleiben kann. www.kath-kirche-emstek.de

18. Dezember 20:00 Uhr

Die Leitung hat Pastoralreferent Thedering. Wen jemand in diesem Zeitraum die geistliche Begleitung wünscht, können Sie mit Pastoralreferent Thedering Gesprächstermine vereinbaren.