Advent 2022

Liebe Gemeinde,
nicht alleine, sondern gemeinsam gehen wir auf das Weihnachtsfest zu. Mit einer Hoffnung sind wir auf dem Weg. Denn die Lichter, die wir auf dem Adventskranz entzünden, sind kleine Lichter des großen Lichts, das uns im Leben Jesu entgegengekommen ist. Wir sind unterwegs mit der Zusage, dass er in unserer Mitte ist.

Ich freue mich auf eine der intensivsten Zeiten in unserem Gemeindeleben.

Michael Heyer