Neugierig … auf den eigenen Glauben!?

Theologisches Grundseminar für Erwachsene

Auf dem Markt der Religionen, Weltanschauungen und Lebensorientierungen ist der christliche Glaube ein Angebot unter vielen. Nicht mehr Erbe oder gesellschaftliche Konvention („Das macht man in Emstek so, das ist normal!“) bestimmen, ob Menschen als Christin oder Christ leben. Wer heute glaubt, tut das aus Überzeugung. Um sich für den christlichen Glauben als Lebensgrundlage zu entscheiden, braucht es Erfahrungen und Anreize: eine einschneidende Lebenswende, eine Reise ins Heilige Land, das Gespräch mit Menschen, die überzeugt sind vom eigenen Glauben. Und eine gesunde Neugier darauf, warum es auch anderen heute guttut, christlich zu leben.

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie Stapelfeld haben wir ein Theologisches Grundseminar für Frauen und Männer aus unserer Gemeinde St. Margaretha geplant. Teilnehmen können alle, die neugierig sind auf den christlichen Glauben, unterschiedliche Lebensperspektiven und den Austausch darüber, unabhängig von Alter, Bildung und Vorerfahrungen.

Vorgesehen sind, auf ein Jahr verteilt, monatliche Treffen in Emstek und vier Wochenenden in Stapelfeld. Ein erster unverbindlicher Informationsabend ist geplant für Dienstag, den 14. September 2021, um 19:30 Uhr im Pfarrheim in Emstek. Zu Gast ist Dominik Blum, der in Stapelfeld für Themen rund um Religion, Glauben und Theologie verantwortlich ist und den Kurs leiten wird. Entsprechende Flyer finden Sie hier auf der Homepage und in unseren Kirchen.

Herzlich willkommen!

Flyer